Schnoogeloch Bergstrasse

Slotracing

 
 




 ------ News ------



MiniZ Clubrennen

 Jetzt am DIENSTAG 28.05.2024 – und hier sind auch Gastfahrer eingeladen, die sich beim webmaster Olli melden sollten.

 

12.02.2024

Scaleauto GT3 Cup Saisonabschluss

Zwanzig Slotcar-Racer trafen sich bei SCD Bosch Schwieberdingen



Schnoogeloch Racer Ralf Mirau, Markus Menchen und Oliver Grosch (von links). Rennergebnisse der Saison 2023/2024 auf der Seite Ergebnisse 2024



25.01.2024

Start in die Clubrennen Saison 2024

Scaleauto GT3 macht den Anfang – nur fünf Starter



Sofort nach dem Start des ersten Scaleauto GT3 Clubrennens 2024 lieferten sich Ralf und Olli im ersten 8-Minuten Lauf und über 70 Runden ein heißes Rad an Rad Rennen.

Qualifikationssieger Thomas fand in den ersten Runden noch nicht die richtige Spur und lag eine Runde zurück. Rookie Markus hatte in dieser Zeit 63 Runden auf der Anzeige.
Runde um Runde knabberte Thomas am Vorsprung von Olli und Ralf.

Als das Schlusssignal nach 32 Minuten das Rennende anzeigte hatte Thomas knapp das Clubrennen gewonnen – mit wenigen Zentimeter unterschied. (288,28 Runden zu 288,22 Runden.
Bestzeit: Ralf mit 6,262 Sekunden
Bester Lauf: Thomas mit 74,28 Runden in 8 Minuten im letzten Lauf auf der Spur 2.
Weiteres auf der Ergebnisse Seite.


11.12.2023

Gelungene Premiere im Schnoogeloch

Acht Carrera GT3 Piloten trafen sich zum Vergleich



Die ersten Ergebnisse vom Rennen auf der Holzbahn

 






Carrera GT3 Rennen im Schnoogeloch



 Bereit für das GT Rennen am Samstag (9.12.2023) in Zwingenberg-Rodau?

Also wenn ihr Lust und Zeit habt, dann kommt am 9.12.2023 ab 15:00 Uhr nach Rodau ins Schnoogeloch. Gefahren werden original Carrera Fahrzeuge der GT3 Serie im Maßstab 1:24. Natürlich lassen sich die Carrera Fahrzeuge nicht ohne weiteres auf einer Holzbahn fahren, sondern müssen umgebaut bzw. etwas getuned werden.

Nach einigen Tests haben wir uns dafür entschieden, das Reglement aus dem Ladenburger Slotters-Paradies zu übernehmen. Natürlich können die Fahrzeuge für die Heimbahn wieder zurück gebaut werden, gerade was den Digital Decoder betrifft, denn dieser wird für das Reglement einfach überbrückt.

Wer Interesse hat meldet sich einfach hier auf der Webseite oder unter der Email Webmaster@schnoogeloch-bergstrasse.de. Wer kein passendes Fahrzeug hat und trotzdem mitfahren will, meldest sich rechtzeitig, damit wir ein Leihfahrzeug organisieren können.

Selbstverständlich wir vor Ort das Support Team "Betreutes Slotten" Einsteigern und Fortgeschrittenen mit Rat und Tat zur Seite stehen.




Testfahrten D-Cup in Zwingenberg


Auch im Schnoogeloch  wurden Testfahrten für die BOP des D-Cups 2022 durchgeführt. Zwar wurden schon auf anderen Bahnen Fahrten durchgeführt, aber die Bahn in Zwingenberg fordert aufgrund ihres extremen Layouts mit ihren unterschiedlichen Radien die Fahrzeuge doch mehr. Und so kann sie bei der letzten Entscheidung über einen Bonus oder einen Malus für ein Fahrzeug die letzten Erkenntnisse liefern.

Für die neuen Modelle von Scaleauto , die Corvette C7R und den Audi R8 LMS EVO, konnten die Maßnahmen, die auf anderen Bahnen getestet wurden, bestätigt werden. Auch der Großteil der schon vorhanden Modelle konnten ihre Performance bestätigen. Nur der (noch zulässige) Porsche 911 und der Mercedes SLS konnten die Erwartungen nicht erfüllen.

Trotz zahlreicher Bemühungen und Einstellungen der Organisatoren Wolfgang und Ingo, und der Testfahrer Olli "Der Nieren Doktor" und Ralf "Der Katzenflüsterer" konnte dieses Problem nur verbessert, aber nicht gelöst werden.

Letztendlich kann dies daran liegen, dass eben diese Fahrzeuge diese Bahn "nicht mögen" . Es bleibt mit Spannung zu Erwarten, wie das Reglement für die einzelnen Fahrzeuge ausfällt. Es wird aber wieder so wie beim letzten Mal sein, dass alle Modelle im Hundertstel bzw. Tausendstel Bereich pro Runde zusammen liegen.

Wir freuen uns auf eine spannende Veranstaltung des D-Cups beim H+T Motor Racing in Darmstadt.



 


 
 
E-Mail
Infos